WDR 5: Streng öffentlich! Herman van Veen & Friends in Concert (herh.)

Gala zum 60. Geburtstag des holländischen Entertainers

Streng öffentlich! vom 9. Oktober 2005, 20.05 Uhr
Aufnahme aus der Essener Philharmonie vom 12.7.2005

“Ich hab’ ein zärtliches Gefühl” bekannte Herman van Veen 1973 und feierte mit dem gleichnamigen Album seinen Durchbruch in Deutschland. Nicht nur seine Stimme oder sein Geigenspiel faszinierten, sondern ein Gesamtkunstwerk aus Chanson, Clownerie und Tanz. Da war plötzlich ein ganz neuer Ton in der deutschen Unterhaltungslandschaft – sinnlich, charmant und auf eine niemals aufdringliche Weise moralisch.

Jetzt ist Herman van Veen 60 geworden und weiß, was er seiner treuen Fan-Gemeinde schuldig ist: eine große Geburtstagsfeier. Zu der strömten nicht nur 1500 Gäste in die Essener Philharmonie, sondern auch zahlreiche musikalische Weggefährten aus über 40 bewegten Bühnenjahren: Reinhard Mey, Klaus Hoffmann und Heinz Rudolf Kunze gratulierten mit einer sehr persönlichen Auswahl an Liedern.

Und aus Holland brachte van Veen langjährige Begleiter mit wie den Pianisten Erik van der Wurff oder die Gitarristin Edith Leerkes, aber auch junge Musiker aus seiner Talentschmiede “Harlekijn”. Es wurde ein langer Abend, an dem van Veen alle Register seiner Kunst zog: von der geflüsterten Anekdote über ein Duett mit Tochter Anne bis zur Stripeinlage. Und auch musikalisch quoll der Gabentisch über: ob mit A-Cappella-Gesang, Tango oder Jacques Brel.

WDR5 8 januari 2006

Tagged with:
Bericht geplaatst op: 08 januari 2006

Gerelateerde berichten:


This entry was posted in Nieuwsarchief and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.